Project Information

Project website http://sonic-pi.net/
Instructions for translators https://github.com/samaaron/sonic-pi/blob/master/TRANSLATION.md
Translation process
  • Translations can be made directly.
  • Suggestions to improve translation can be made.
  • Any authenticated user can contribute.
  • The translation is using bilingual files.
Translation license MIT
Repository https://github.com/samaaron/sonic-pi.git
Repository branch master ce3bd8245, 4 days ago
Repository with Weblate translations https://hosted.weblate.org/git/sonic-pi/tutorial/
File masketc/doc/lang/sonic-pi-tutorial-*.po
Translation file etc/doc/lang/sonic-pi-tutorial-de.po
When User Action Detail Object
a month ago None Suggestion removed during cleanup Sonic Pi/Tutorial - German
`cue "/foo/baz/baz"`
a month ago None Suggestion added Sonic Pi/Tutorial - German
Manchmal weiß man nicht, wie viele Pfadsegmente man zuordnen möchte. In diesen Fällen können Sie den mächtigen Doppelstern: `**` wie `"/foo/**/**/baz"` verwenden, der übereinstimmt:
a month ago None Suggestion added Sonic Pi/Tutorial - German
Sie können das `*` auch an den Anfang des Segments setzen, um die letzten Zeichen eines Segments anzugeben: `"/foo/*zz/baz"`, das jedem 3-Segment `cue` oder `set` entspricht, wobei das erste Segment `foo` ist, das letzte `baz` ist und das mittlere Segment mit `zz` endet, wie `"cue "/foo/whizz/baz"`.
a month ago None Suggestion added Sonic Pi/Tutorial - German
`cue "/foo/baz/baz"`
a month ago None Suggestion added Sonic Pi/Tutorial - German
Wenn wir wissen, womit das Segment beginnen oder enden wird, können wir zusätzlich zu einem Teilsegmentnamen ein `*` verwenden. Zum Beispiel: `"/foo/b*/baz"`passt auf jeden Pfad, der drei Segmente hat, von denen das erste `foo`, das letzte `baz` und das mittlere Segment alles sein können, was mit `b` beginnt. Also, es würde passen:
a month ago None Suggestion added Sonic Pi/Tutorial - German
Beim Abrufen und Einstellen von Informationen in den Zeitzustand ist es möglich, komplexere Tasten zu verwenden als einfache Symbole wie `:foo` und `:bar`. Sie können auch Zeichenketten im URL-Stil verwenden, die Pfade genannt werden, wie z.B. `"/foo/bar/baz"`. Sobald wir mit Pfaden arbeiten, können wir dann die Vorteile des ausgeklügelten Pattern-Matching-Systems von Sonic Pi nutzen, um `get` und `sync` mit `ähnlichen' und nicht mit `identischen' Pfaden zu synchronisieren. Lass uns einen Blick darauf werfen.
a month ago None Committed changes Sonic Pi/Tutorial - German
a month ago Marc Kohaupt Translation changed Sonic Pi/Tutorial - German
play 601
2 months ago None Committed changes Sonic Pi/Tutorial - German
2 months ago None Suggestion removed during cleanup Sonic Pi/Tutorial - German
11 MIDI
Browse all translation changes

Customize download

Statistics

Percent Strings Words
Total 2039 51964
Translated 76.2% 1554 33146
Review 2.6% 53
Failing check 4.4% 89

Last activity

Last change Jan. 1, 2019, 7:14 p.m.
Last author Marc Kohaupt

Activity in last 30 days

Activity in last year