Translate

When getting and setting information into the Time State, it's possible to use more complex keys than basic symbols such as `:foo` and `:bar`. You can also use URL style strings called paths such as `"/foo/bar/baz"`. Once we start working with paths, we can then start taking advantage of Sonic Pi's sophisticated pattern matching system to `get` and `sync` with 'similar' rather than 'identical' paths. Let's take a look.
SourceTranslationState
1036
In the example above we set `:foo` to `1` which we did nothing with. We can actually get this value from the thread calling `sync`:
In diesem Beispiel setzen wir ':foo' auf den Wert '1', mit dem wir dann nichts gemacht haben. Diesen Wert können wir im Thread auch wieder abfragen ('get'), in dem wir den Befehl 'sync' aufrufen:
1037
in_thread do
amp = sync :foo
sample :ambi_lunar_land, amp: amp
end
sleep 2
set :foo, 0.5
in_thread do
amp = sync :foo
sample :ambi_lunar_land, amp: amp
end
sleep 2
set :foo, 0.5
1038
Note that values that are passed through `set` and `cue` must be thread safe - i.e. immutable rings, numbers, symbols or frozen strings. Sonic Pi will throw an error if the value you are attempting to store in the Time State is not valid.
Beachte, dass Werte, die mit Hilfe von `set` und `cue übergeben werden, "thread safe" sein müssen. Das bedeutet, dass nur Werte übergeben werden dürfen, die sich in der Zukunft nicht verändern können wie zum Beispiel "unveränderliche Zeichenketten" (immutable strings), Zahlen, Symbole oder eingefrorene Zeichenketten (frozen strings). Sonic Pi wirft einen Fehler, falls ein Wert verwendet wird, der nicht dieser Vorgabe entspricht.
1039
10.3 Pattern Matching
10.3 Muster-Erkennung
1040
Pattern Matching
Muster-Erkennung
1041
When getting and setting information into the Time State, it's possible to use more complex keys than basic symbols such as `:foo` and `:bar`. You can also use URL style strings called paths such as `"/foo/bar/baz"`. Once we start working with paths, we can then start taking advantage of Sonic Pi's sophisticated pattern matching system to `get` and `sync` with 'similar' rather than 'identical' paths. Let's take a look.
foo
1042
Match any path segment
Erkennen von Pfad-Segmenten
1043
Let's assume we want to wait for the next event that has three path segments:
Angenommen wir möchten auf ein Ereignis warten, das die folgenden drei Pfad-Segmente enthält:
1044
sync "/*/*/*"
sync "/*/*/*"
1045
This will match any Time State event with exactly three path segments, regardless of their names. For example:
Hiermit kann man auf jegliches Time State Ereignis syncen, dass aus exakt drei Pfadsegmenten besteht, unabhängig davon, wie genau der Inhalt der Segmente ist. Schauen wir uns das an einem Beispiel an:
1046
`cue "/foo/bar/baz"`
`cue "/foo/bar/baz"`
3 weeks ago anonymous has suggested
Beim Abrufen und Einstellen von Informationen in den Zeitzustand ist es möglich, komplexere Tasten zu verwenden als einfache Symbole wie `:foo` und `:bar`. Sie können auch Zeichenketten im URL-Stil verwenden, die Pfade genannt werden, wie z.B. `"/foo/bar/baz"`. Sobald wir mit Pfaden arbeiten, können wir dann die Vorteile des ausgeklügelten Pattern-Matching-Systems von Sonic Pi nutzen, um `get` und `sync` mit `ähnlichen' und nicht mit `identischen' Pfaden zu synchronisieren. Lass uns einen Blick darauf werfen.

Suggested change:

fooBeim Abrufen und Einstellen von Informationen in den Zeitzustand ist es möglich, komplexere Tasten zu verwenden als einfache Symbole wie `:foo` und `:bar`. Sie können auch Zeichenketten im URL-Stil verwenden, die Pfade genannt werden, wie z.B. `"/foo/bar/baz"`. Sobald wir mit Pfaden arbeiten, können wir dann die Vorteile des ausgeklügelten Pattern-Matching-Systems von Sonic Pi nutzen, um `get` und `sync` mit `ähnlichen' und nicht mit `identischen' Pfaden zu synchronisieren. Lass uns einen Blick darauf werfen.
6 months ago anonymous has suggested
Beim Einlesen und Setzen von Informationen in den Zeitstatus ist es möglich, komplexere Tasten als einfache Symbole wie `:foo` und `:bar` zu verwenden. Sie können auch URL-Style-Strings wie `"/foo/bar/baz"` verwenden. Sobald wir mit Pfaden arbeiten, können wir die Vorteile von Sonic Pi's ausgeklügeltem Pattern-Matching-System nutzen, um `Get` und `Sync` mit `ähnlichen' statt `identischen' Pfaden zu nutzen. Schauen wir uns das mal an.

Suggested change:

fooBeim Einlesen und Setzen von Informationen in den Zeitstatus ist es möglich, komplexere Tasten als einfache Symbole wie `:foo` und `:bar` zu verwenden. Sie können auch URL-Style-Strings wie `"/foo/bar/baz"` verwenden. Sobald wir mit Pfaden arbeiten, können wir die Vorteile von Sonic Pi's ausgeklügeltem Pattern-Matching-System nutzen, um `Get` und `Sync` mit `ähnlichen' statt `identischen' Pfaden zu nutzen. Schauen wir uns das mal an.

Loading…

Loading…

Things to check

Glossary

Source Translation
match erkennen
pattern matching Mustererkennung
string Zeichenkette
the sample das Sample
to shuffle mischen

Source information

Source string location
10.3-Pattern-Matching.md:5
Source string age
a year ago
Translation file
etc/doc/lang/sonic-pi-tutorial-de.po, string 1041
String priority
Medium