Translation Information

Project website www.mailcleaner.org
Translation process
  • Translations can be made directly.
  • Translation suggestions can be made.
  • Any authenticated user can contribute.
  • The translation uses monolingual files.
  • The translation base language is editable.
Translation license GNU General Public License v3.0 or later
Source code repository https://github.com/MailCleaner/MailCleaner.git
Repository branch master
Last remote commit Automatic resync of DB (#263) 6d5503a
John Mertz authored 9 days ago
Weblate repository https://hosted.weblate.org/git/mailcleaner/user-interface/
Filemask www/user/htdocs/lang/*/support.txt
Monolingual base language file www/user/htdocs/lang/en/support.txt
Translation file www/user/htdocs/lang/de/support.txt
User avatar None

Suggestion added

MailCleaner Anti Spam / SupportGerman

Have you received a message that you consider to be a spam?
Haben Sie eine Nachricht erhalten, die Sie als Spam betrachten?
8 months ago

TL;DT Too long; didn't translate

a year ago
User avatar None

Committed changes

MailCleaner Anti Spam / SupportGerman

Committed changes 2 years ago
<ul><li>More information and documentation to be found on our web site: <a href="https://wiki2.mailcleaner.net/doku.php/documentation:userfaq" target="_blank">Mailcleaner user documentation</a></li></ul>
<ul><li>Weitere Informationen und Dokumentationen finden Sie auf unserer Website: <a href="http://wiki2.mailcleaner.net/doku.php/documentation:userfaq" target="_blank">Mailcleaner Benutzerdokumentation</a></li></ul>
2 years ago

<ul>
<li> <h2>What does Mailcleaner do?</h2>
Mailcleaner is an e-mail filter that check your incoming messages against known spam, viruses and other dangerous content, avoiding it from even reaching your desktop. It is a server side solution, which means you don't have any software installed on your system to get your e-mails filtered. This is actually done by your e-mail account provider. With web based interface, you are directly connected to the Mailcleaner filter, from which you can tune some settings of the filter, and see all blocked spam.
</li>
<li> <h2>What is a spam?</h2>
Spam is unsolicited or undesired e-mail messages. Generally used for advertisements, these messages can quickly fill up your inbox. These message are generally not dangerous, but nontheless really annoying.
</li>
<li> <h2>What are viruses and dangerous content?</h2>
Viruses are small softwares able to exploit and let malicious people take control of your computer. These can be sent to you in e-mail as attachments, and infect your system once opened (some can even be enabled without being opened). Dangerous content are the same, except that it can be enabled by more intelligent means, hidding directly in the content of the message, or even being targeted from the outside by a bounce link into the e-mail. These are very difficult to detect by the use of standard e-mail filters, because the real virus is not really included within the message. Mailcleaner carries out more checks than that to prevent potentially risky e-mail from reaching your inbox.
</li>
<li> <h2>Mailcleaner antispam criteria</h2>
Mailcleaner uses a number of tests in order to detect spam with the best possible accuracy. It uses amongst others, simple keyword or keyphrase matching, worldwide spam databases and statistical token computing. The aggregation of all these criterias will give an overall score for each message, upon wich Mailcleaner will take the final decision: Spam or ham. As spam is a really fast moving target, these rules are also adapted as fast as possible. This is the job of Mailcleaner to keep these settings as good as possible.
</li>
<li> <h2>Errors</h2>
Since Mailcleaner is an automated filtering system, it is also prone to mistakes. There are basically two kinds of errors that can be generated by Mailcleaner:
<ul>
<li> <h3>False negatives</h3> False negatives are spam messages that managed to slip through the Mailcleaner filter and reach your inbox without being detected. These are annoying, but as long as the occurance is relatively rare, no significant loss will be endured for your productivity at work. Remember when you got only a couple of spam messages each week? Mailcleaner can get you back to at least this point.
</li>
<li> <h3>False positives</h3> These are more annoying errors, as they are the result of valid e-mails being blocked by the system. If you are not vigilant enough and do not check either your quarantine or reports carefully, this can lead to the loss of important messages. Mailcleaner is optimised to reduce these mistakes as much as possible. However, altough it is very very rare, this can happen. This is why Mailcleaner includes real-time quarantine access and periodic reports to help you minimize the risk of message loss.
</li>
</ul>
</li>
<li> <h2>What you can do to correct Mailcleaner</h2>
Upon Mailcleaner mistakes, the best thing to do is help correct the filter by sending feedback to your administrator. Do not think the best solution is to just white- or blacklist senders as this is just a fast but dirty way (check this for more information). Although it sometimes is the only possibility, it is always better to find out the real cause of the error, and correct it. This can only be done by technical people, so don't hesitate to send feedback following errors to your administrator.
</li>
</ul>

<ul>
<li> <h2>Funktionsweise von Mailcleaner</h2>
Mailcleaner ist ein E-Mail-Filter, der Ihre eingehenden Nachrichten auf Spam, bekannte Viren und andere gefährliche Inhalte überprüft und verhindert, dass sie sogar Ihren Desktop erreichen. Es handelt sich dabei um eine serverseitige Lösung, d.h. Sie haben keine Software, die Sie auf Ihrem System installieren müssen, um Ihre Mails zu versenden. Dies wird tatsächlich von Ihrem Mail-Konto-Anbieter durchgeführt. Mit dieser webbasierten Oberfläche sind Sie direkt mit dem Mailcleaner-Filter verbunden, wo Sie die blockierten Spam-Nachrichten sehen und einige Einstellungen des Filters anpassen können.
</li>
<li> <h2>Was ist ein Spam?</h2>
Ein Spam-Mail ist eine unaufgeforderte oder unerwünschte E-Mail-Nachricht. In der Regel für Werbung verwendet, können diese Nachrichten schnell Ihre Mailbox füllen. Diese Informationen sind im Allgemeinen nicht gefährlich, aber wirklich ärgerlich.
</li>
<li> <h2>Was sind Viren und gefährliche Inhalte?</h2>
Viren sind kleine Softwareprogramme, die ausnutzen können und es einigen böswilligen Personen ermöglichen, die Kontrolle über Ihren Computer zu übernehmen. Diese können Ihnen per E-Mail als Anhang zugesandt werden und Ihr System infizieren, sobald Sie sie öffnen (einige können sogar aktiviert werden, ohne geöffnet zu werden). Gefährliche Inhalte sind dieselben, außer dass sie durch intelligentere Mittel aktiviert werden können, indem sie sich direkt in den Inhalt der Nachricht verstecken, oder sogar von außen durch einen Bounce-Link in die Mail gezielt werden. Diese sind von einem Standard-E-Mail-Filter nur sehr schwer zu erkennen, da der echte Virus nicht wirklich in der Nachricht enthalten ist. Mailcleaner überprüft noch mehr, um zu verhindern, dass potenziell gefährliche E-Mails Ihr Postfach erreichen.
</li>
<li> <h2>Mailcleaner Antispam-Kriterien</h2>
Mailcleaner verwendet eine Reihe von Tests, um Spams mit der bestmöglichen Genauigkeit zu erkennen. Es verwendet unter anderem einige einfache Schlüsselwort- oder Keyphrase-Abgleiche, weltweite Spam-Datenbanken und statistisches Token-Computing. Die Zusammenfassung all dieser Kriterien ergibt eine Gesamtnote für jede Nachricht, woraufhin Mailcleaner die endgültige Entscheidung trifft: Spam oder kein Spam. Da Spam ein sehr schnelllebiges Ziel ist, werden auch diese Regeln so schnell wie möglich angepasst. Dies ist die Aufgabe von Mailcleaner, diese Einstellungen so gut wie möglich zu halten.
</li>
<li> <h2>Fehler</h2>
Da Mailcleaner ein automatisiertes Filtersystem ist, ist es auch anfällig für Fehler. Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Fehlern, die von Mailcleaner verursacht werden können:
<ul>
<li> <h3>Falsch-Negative Ergebnisse</h3> Falsch-Negative Nachrichten sind Spam-Nachrichten, die durch den Mailcleaner-Filter geschlüpft sind und Ihre Mailboxe erreichen, ohne entdeckt zu werden. Diese sind ärgerlich, aber solange sie relativ selten sind, schaden sie nicht zu viel Ihrer Produktion bei der Arbeit. Erinnern Sie sich, wenn Sie nur ein paar Mal pro Woche Spam bekommen haben? Mailcleaner kann Sie zumindest bis zu diesem Punkt bringen.
</li>
<li> <h3>Falsch-Positive Ergebnisse</h3> sind lästige Fehler, da es sich um gültige Mails handelt, die vom System blockiert werden. Wenn Sie nicht wachsam genug sind und weder Ihre Quarantäne noch Ihre Berichte sorgfältig prüfen, kann dies zum Verlust wichtiger Nachrichten führen. Mailcleaner wurde optimiert, um diese Fehler so weit wie möglich zu reduzieren. Obwohl es sehr selten ist, kann es dennoch passieren. Aus diesem Grund bietet Mailcleaner Echtzeit-Quarantänezugriff und regelmäßige Berichte, um das Risiko des Verlusts von Nachrichten zu minimieren.
</li>
</ul>
</li>
<li> <h2>Was Sie tun können, um Mailcleaner zu korrigieren</h2>
Bei Fehlern in Mailcleaner ist es am besten, wenn Sie den Filter anpassen, indem Sie Ihrem Administrator ein Feedback geben. Denken Sie nicht, dass die beste Lösung nur für Whitelist- oder Blacklist-Versender ist, da dies nur ein schneller, aber schmutziger Weg ist (schauen Sie sich das an, um mehr Informationen zu erhalten). Obwohl es manchmal die einzige Möglichkeit ist, ist es immer besser, die wirkliche Ursache des Fehlers herauszufinden und zu korrigieren. Dies kann nur von Technikern durchgeführt werden, also zögern Sie nicht, Ihrem Administrator Feedback zu Fehlern zu geben.
</li>
</ul>
2 years ago
User avatar Mrngilles

Translation changed

MailCleaner Anti Spam / SupportGerman

Do you experience any other problems with your e-mail reception, and you have followed the above procedures without positive results? If so, please contact the Mailcleaner Analysis Centre by filling out this form.
Falls sie ein Problem mit dem Empfang Ihrer E-Mails oder anderweitige Probleme haben, und diese Probleme trotz korrekter Durchf&uuml;hrung der oben erw&auml;hnten Anweisungen weiterbestehen, nehmen Sie &uuml;ber das folgende Formular Kontakt mit dem Supportcenter von Mailcleaner.net auf:.
2 years ago
Do you experience any other problems with your e-mail reception, and you have followed the above procedures without positive results? If so, please contact the Mailcleaner Analysis Centre by filling out this form.
Falls sie ein Problem mit dem Empfang Ihrer E-Mails oder anderweitige Probleme haben, und diese Probleme trotz korrekter Durchf&uuml;hrung der oben erw&auml;hnten Anweisungen weiterbestehen, nehmen Sie &uuml;ber das folgende Formular Kontakt mit dem Supportcenter von Mailcleaner.net auf:
2 years ago
On occasion, certain mailing lists are blocked by Mailcleaner. This is due to their formatting, which is often very similar to spam. You can request an analysis of these messages as explained above, and our analysis centre will take care of putting such mailing lists on white lists to prevent them from being blocked in the future.
Es kann vorkommen, dass einige Mailng-Listen aufgrund ihres Formats, das demjenigen von Spams oft sehr &auml;hnlich ist, von Mailcleaner.net blockiert werden. Sie betroffene Mailing-Liste dann in die weissen Listen aufnehmen.
2 years ago
From the quarantine list, you can view the criteria that Mailcleaner used to consider the message as spam via the <img src="/templates/$template/images/support/reasons.gif" align="middle" alt=""> button. If you feel that these criteria are not justifiable, you can request an analysis by our analysis centre by clicking on the <img src="/templates/$template/images/support/analyse.gif" align="middle" alt=""> button. You can also release the message by clicking on the <img src="/templates/$template/images/support/force.gif" align="middle" alt=""> button.
Klicken Sie auf das Symbol <img src="/templates/$template/images/support/reasons.gif" align="middle" alt=""> und sehen Sie im Register Quarant&auml;ne die Kriterien ein, die Mailcleaner.net versanlasst haben, die Nachricht als Spam einzustufen. Falls Sie der Meinung sind, dass diese Kriterien nicht gerechtfertigt sind, k&ouml;nnen Sie unser Team um eine Analyse bitten. Dazu klicken Sie auf <img src="/templates/$template/images/support/analyse.gif" align="middle" alt=""> Sie k&ouml;nnen die Nachricht auch freizugeben, indem Sie auf das Symbol <img src="/templates/$template/images/support/force.gif" align="middle" alt=""> klicken.
2 years ago
You can check to see if the message was blocked by Mailcleaner via the user web interface, under the "Quarantine" header. If you do not find it in the quarantine list, please verify the following points:
&Uuml;berprufen Sie, ob die Nachricht nicht in der Liste enthalten sein, &uuml;berpr&uuml;fen Sie folgende Punkte :
2 years ago
Browse all translation changes

Statistics

Percent Strings Words Chars
Total 25 1,530 12,195
Translated 96% 24 1,020 7,020
Needs editing 0% 0 0 0
Failing checks 8% 2 641 4,416

Last activity

Last change Oct. 15, 2018, 12:22 p.m.
Last author Gilles Marin

Daily activity

Daily activity

Weekly activity

Weekly activity